Aktiv sein

WANDERN

Auf Schusters Rappen: Erkunden Sie bei ausgedehnten Touren die Tiroler Bergwelt und lernen Sie die Region von Ihrer attraktivsten Seite kennen.
Unzählige Wanderwege und geführte Touren bringen Sie zu den schönsten Plätzen, urigsten Hütten und natürlich in atemberaubende Höhen.

RADFAHREN UND BIKEN

Radeln Sie durch die malerische Landschaft und profitieren Sie von der 850 Kilometer langen beschilderten Radstrecke. Egal ob Hobbyradler oder Profi, die bestens erschlossene Region um Fieberbrunn lässt keine Wünsche offen.

WASSERSPORT

Wenn Sie in den heißen Sommermonaten auf der Suche nach einer Erfrischung sind, werden Sie von den kristallklaren Bergseen begeistert sein.
Lassen Sie die Füße ins kühle Nass baumeln, genießen Sie die warmen Sonnenstrahlen auf Ihrer Haut und schwimmen Sie eine Runde im herrlich klaren Wasser eines Bergsees!

NORDIC WALKING

Die neue Trendsportart ist mittlerweile auch rund um Fieberbrunn sehr verbreitet und begeistert alle Altersgruppen.
Das „schnelle Gehen mit Stöcken“ ist eine gute Abwechslung zum herkömmlichen Wandern. Der gezielte Einsatz aller Muskeln ist eine schonende und sehr effektive Methode, um die Ausdauer zu verbessern und rundum fit zu bleiben.

OUTDOOR

Die einmalige Lage inmitten der Bergwelt bietet auch für Outdoor- und Adventure-Fans ein vielseitiges Programm.
Canyoning, Rafting, Klettern, Paragliding und viele andere Funsport-Aktivitäten ermöglichen abwechslungsreiche sportliche Tage und den einen oder anderen Adrenalinkick.

SKIFAHREN UND SNOWBOARDEN

Weiße Pisten und jede Menge Schnee – das schneesichere und weitläufige Skigebiet ist für alle Wintersportfans ein ganz besonders attraktiver Anziehungspunkt.
Direkt an der Piste gelegen, ist das Hotel Fontana der optimale Startpunkt für einen herrlichen Tag in den funkelnden weißen Bergen.

Die Wintersportwelt von Fieberbrunn ist seit 2015 Teil des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, einem der größten Skigebiete der Welt, das die Bundesländer Tirol und Salzburg verbindet. So sind auch Tagesausflüge zu den unzähligen Pisten auf der Salzburger Seite nur einen Katzensprung entfernt. Die neue 10-Personen-Umlaufkabinenbahn TirolS und die neue 3,5 km langen Vierstadlalm-Piste vereinen die beiden Skigebiete. Damit ist der erweiterte Skicircus mit 270 geprüften Pistenkilometern und 70 Liftanlagen nicht nur das größte zusammenhängende, sondern auch eines der abwechslungsreichsten Skigebiete Österreichs.

HÜTTENZAUBER IM „FONTANA-STADL“

Mit dem letzten Schwung direkt von der Piste hinein in den Après-Ski-Spaß.
Gemütliches Beisammensein, tanzen und feiern in uriger Atmosphäre, jede Menge „heiße“ Getränke und bodenständige Tiroler Küche!

WINTERWANDERUNGEN

Atmen Sie durch und genießen Sie das Wandern entlang der wunderschönen weißen Pfade im tief verschneiten Winterparadies.
Unzählige Wege führen Sie zu den schönsten Plätzen der Region und bieten unterwegs ausreichend Einkehrmöglichkeiten für ein heißes Getränk oder eine stärkende Jause.

RODELN

Bei Alt und Jung erfreuen sich Rodeln und Schlittenfahren großer Beliebtheit. In rasanter Fahrt einen Hang hinuntersausen – das ist einfach ein Riesenspaß und zu Recht wieder voll im Trend.
Während sich die Kleinen mit roten Backen dabei amüsieren, eifrig den Haushang hinunterzurutschen, können die Großen gleich kilometerlange Bahnen talabwärts sausen. Eine bodenständige Stärkung und ein bisschen Hüttenzauber dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

WEITERE AKTIVITÄTEN

Nutzen Sie auch die einmalige Gelegenheit, bei einer romantischen Kutschenfahrt die Gegend zu erkunden. Eingehüllt in warme Decken, lassen Sie sich vom Schlitten durch die verzauberte Winterlandschaft ziehen und bestaunen unberührte Stellen, die einem sonst verborgen bleiben.